Alle FAQs

Bitte wählen Sie die Kategorie der Fragen

Eine Größenübersicht aller SeKi-Fernbedienungen finden Sie in den jeweiligen Produktbeschreibungen.

Eine Liste registrierter Vertriebspartner finden sie hier.

Bei Fragen zu weiteren Bezugsmöglichkeiten stehen wir Ihnen gerne über das Kontaktformular zur Verfügung.

Die beiden SeKi Medium und SeKi Grande Fernbedienungen können auf zwei Ebenen programmiert werden. Dies bedeutet, dass bei diesen Fernbedienungen jede Taste doppelt belegt werden kann.

Sofern Sie keine zwei Ebenen benötigen, ist die SeKi Easy bzw. SeKi Easy Plus Fernbedienung die bessere Wahl. Des Weiteren verfügen diese beiden Varianten über zwei zusätzliche frei programmierbare Tasten.

Die Oberfläche der SeKi Care und SeKi One kann mit herkömmlichen Reinigern und Desinfektionsmitteln (freigegeben für die Verwendung auf Kunststoff) gesäubert werden.

Jede Taste der SeKi Fernbedienungen kann nur mit einem einzelnen Befehl belegt werden.

Die Tasten der SeKi Medium und SeKi Grande Fernbedienungen können auf jeweils zwei Ebenen programmiert werden.

Die SeKi Medium und SeKi Grande Fernbedienungen können auf zwei Ebenen programmiert werden. Dies bedeutet, dass jede Taste mit zwei Befehlen (einer je Ebene) programmiert werden kann, die je nach gewählter Ebene (A oder B) ein anderes Gerät steuern kann oder einen anderen Befehl ausführt.

Beispiel:

Sie programmieren auf Ebene A alle Funktionen Ihres TV-Gerätes und auf Ebene B alle Funtkionen Ihres Sat-Receivers. Nach Drücken der Taste A werden somit alle Funktionen des TV-Gerätes gesteuert, z.B. Aus- und Einschalten. Drücken Sie nun die Taste B wird beispielsweise bei Betätigen der Power-Taste der Sat-Receiver aus- und eingeschaltet, da bei Ebene B alle Funktionen des Sat-Receivers geregelt werden.

Da in vielen Fällen Funktionen von mehreren Geräten auf eine SeKi Fernbedienung programmiert werden, wurde auf vielfachen Kundenwunsch bei den Modellen SeKi DVD, SeKi Easy und SeKi Easy Plus eine zweite Power-Taste eingeführt. So ist es zum Beispiel möglich sowohl das TV-Gerät als auch den Sat-Receiver ein- und ausschalten zu können.

Jede SeKi Fernbedienung mit Ziffernblock kann zur Bedienung des Videotextes verwendet werden. Die Fernbedienung SeKi Care, Seki Hotel und SeKi Easy Plus verfügt über eine eigene TXT Taste, auf welche die Videotextfuntkion programmiert werden kann. Bei der SeKi Grande müsste hierzu z.B. die AV-Taste verwendet werden.

Auf die * - Taste der SeKi Easy, SeKi Easy Plus und SeKi Hotel Fernbedienungen können Sie individuelle Funtkionen ganz nach Ihrem Wunsch speichern. Diese Taste ist für Funktionen gedacht, die in der übrigen Tastenbeschriftung keine Berücksichtigung gefunden haben.

Alle SeKi Modelle Slim, Medium, Grande, Easy, Easy Plus, DVD, Hotel, Hotel Eco, Care und One ersetzen alle Infrarot-Fernbedienungen aus dem Audio-Video-Bereich.

Leider arbeiten alle SeKi-Fernbedienungen aktuell nur mit Infrarot. Bluetooth-Fernbedienungen können zur Zeit leider nicht ersetzt werden.

Mit der SeKi Air und SeKi Air Mini können 4000 verschiedene Modelle gesteuert werden. Eine Auflistung der jeweiligen Hersteller finden Sie auf der Produkt-Detailseite.

Die LEDs der SeKi Fernbedienungen zeigen während des Programmiervorganges an, ob Befehle korrekt übermittelt wurden oder ob es zu einem Fehler kam. Im normalen Betrieb sind die LEDs nur bei SeKi Medium und SeKi Grande von Bedeutung, da sie bei diesen beiden Typen signalisieren, welche Bedienebene aktuell aktiviert ist.

Die Sky-Q Fernbedienungen arbeiten nach unseren Informationen teilweise mit Bluetooth. Da die SeKi Fernbedienungen nur mit Infrarot-Signalen arbeiten, können diese die Sky-Q-Fernbedienung leider nicht ersetzen.

Das ist ganz einfach, laden Sie für die entsprechende Fernbedienung die passende Gebrauchsanweisung hier herunter und folgen Sie den 4 Programmier-Schritten.

Es ist so einfach!

Ja. Sie können theoretisch jede einzelne Taste für ein anderes Gerät programmieren. Beispielsweise können Sie die Power- und Volumen-Tasten des Fernsehers und im Gegenzug die Kanal und Zifferntasten (wenn vorhanden) für den Sat-Receiver speichern.

Nein. Die A und B Tasten der SeKi Medium und SeKi Grande Fernbedienungen dienen lediglich der Auswahl der jeweiligen Bedienebene bzw. des zu bedienenden Gerätes.

Ein Löschen der Tastenprogrammierung ist nicht erforderlich. Starten Sie einfach den Programmiermodus erneut und programmieren Sie die entsprechende Taste neu. Der vorherige Befehl dieser Taste wird dabei einfach überschrieben.

Ja. Alle SeKi Fernbedienungen können jederzeit und beliebig oft neu programmiert werden.

Zur Bedienung von Geräten der Marke LG, Panasonic, Philips, Samsung, Sharp und Sony können wir SeKi Fernebdienungen mit vorprogrammierten Befehlen anbieten. Alle anderen SeKi Modelle benötigen immer eine funktionierende Originalfernbeidneungen, um programmiert zu werden.

Hier finden Sie detailierte Schritt-für-Schritt Programmieranleitungen als Videos zum Ansehen.

In einigen Fällen kann es vorkommen, dass für einen fehlerfreien Kopierablauf auf der SeKi Programmiereinheit antelle des Codes "32" der Code "16" eingestellt werden muss.

Bitte führen Sie den Dupliziervorgang erneut unter Verwendung der "16" durch.

Es gibt aktuell Kompatibilitätsprobleme mit einigen Metz TV-Modellen. Es treten Probleme beim mehrmaligen, unmittelbaren Drücken von gleichen Tasten, zum Beispiel bei zweimaligem Drücken der Taste "1" für die Anwahl des Programmes "11", auf.

Leider können wir aktuell keine Lösungsmöglichkeiten hierzu bereitstellen.

Gerne steht Ihnen unser Team für weitere Fragen zur Verfügung. Bitte nutzen Sie hierzu das Kontaktformular.

FAQs - Alle FAQs
Keine FAQs entsprechen diesen Kriterien

Über SeKi

SeKi ist eine Marke der Matrix Handels GmbH. Mit den bewußt minimal und einfach gehaltenen SeKi Fernbedienungen, über Kabel und LED-Zubehör positioniert sich SeKi mit einem breit gefächerten Produktsortiment im elektronischen Bereich.

Kontakt

Matrix Handels GmbH
Industriestr. 12
91186 Büchenbach
Deutschland

Telefon: +49 (0)9171 - 981820
Fax: +49 (0)9171 - 9818222

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Socialmedia

Folgen Sie uns auf den folgenden Kanälen