An dieser Stelle möchten wir einmal einen Einblick in die verschiedenen Entwicklungsetappen einer SeKi® Fernbedienung gewähren - von der ersten Idee bis zur Markteinführung

Vor dem Produkt steht die Idee. In diesem Beispielfall sollte eine einfache Großtastenfernbedienung kreieren, die es insbesondere Hotels oder Krankenhäusern ermöglichen sollte aus einer vorprogrammierten Fernbedienung schnell und einfach beliebig viele identische Duplikate zu erstellen. Da in Hotels sehr oft in allen Zimmern identische Geräte stehen und immer wieder Fernbedienungen verschwinden oder beschädigt werden, war es Ziel den dadurch immer wieder anfallenden Programmierablauf durch eine einfach Duplizierfunktion zu ersetzen. Die Idee der SeKi® Hotel und der dazugehörigen Programmiereinheit war geboren.
Nun ging es darum mittels Zeichnungen und Gesprächen mit den Technikern der Fabrik dieses Vorhaben in die Tat umzusetzen.

Unsere SeKi® Produkte, allen voran die SeKi® Fernbedienungen und LED-Leuchtmittel, kommen in vielen Firmen, Hotels, Gästehäusern, Pflegeeinrichtungen und  Krankenhäusern zum Einsatz.

Hier finden Sie einen kleinen Ausschnitt der Reichweite der SeKi® Artikel:

Im September 2009 begann mit der Markteinführung der ersten SeKi®-Fernbedienungen der erfolgreiche Weg der Marke SeKi®.

Ziel aller SeKi® Fernbedienungen ist es Menschen mit geistig oder körperlich eingeschränkter Bewegungsfähigkeit ein Hilfsmittel zur Erleichterung des Alltags zur Verfügung zu stellen. In den ersten Jahren bestand das SeKi® Sortiment aus verschiedenen lernfähigen Großtastenfernbedienungen. Im Juli 2012 wurde das Sortiment, weiter mit Blick auf seniorengerechte Produkte, um die Produktsparte der Großtastentelefone erweitert.

Um auch den durch Fernbedienungen im Allgemeinen bedienten Audio-Video-Markt umfangreicher versorgen zu können, wurde im Herbst 2013 die neue SeKi® Linie SeKi® Cable ins Leben gerufen. Seitdem wurde dieses Sortiment, genau wie der weiterhin wichtigste Produktbereich der Großtastenfernbedienungen, stetig erweitert.

Gegen Ende des Jahres 2013 wurde bei SeKi® damit begonnen dem immer bedeutender werdenden Umweltaspekt Rechnung zu tragen. SeKi® LED war geboren. Anfangs nur aus LED-Streifen bestehend, wurde und wird diese Sparte gerade im Jahr 2014 durch immer mehr Produkte ergänzt.

SeKi® Produkte werden mittlerweile in mehr als 20 Ländern vertrieben, darunter neben Ländern in Europa auch in Australien und den USA.